FAGOTT

FAGOTT RATGEBER

Das Fagott ist ein Holzblasinstrument, der Ton wird durch ein sogenanntes Doppelrohrblatt erzeugt und das Wort Fagott kommt aus dem Italienischen Fagotto, das Bündel. Ideale Voraussetzungen als Werkmaterial zur Herstellung des Instruments bietet Bergahorn. Diese Baumart wächst nur recht langsam vor allem in höheren Lagen bis hin zu 2000 m, was ein sehr geradliniges Wachstum ermöglicht. Typischerweise wird das Bergahorn Holz geflammt und in einem weiteren Arbeitsschritt in rötlichen Tönen gebeizt. Am fertigen Fagott tritt durch diese Arbeitsweise eine wunderschöne Maserung zutage, die jedes einzelne Instrument zu einem Unikat macht.

Eagletone ROAD B100S Bassoon*
  • Korpus ABS
  • F-Fagott
  • Für Kinder geeignete, vereinfachte Klappen
  • Oberfläche der Klappen: silber
  • Lieferung ohne Zunge
ammoon C Key Fagott Ahorn Holz Körper Cupronickel Silber überzogene Tasten Holzblasinstrument mit Reed Handschuhen Reinigungstuch Tragetasche*
  • C Key Fagott für Anfänger und professionelle Fagottisten.
  • Ahornholz Körper und Cupronickel versilbert Schlüssel.
  • Exquisite Verarbeitung und schönes Aussehen.
  • Mit ausgeprägter Klangfarbe und warmer, dunkler, reedy Timbre Stimme.
  • Kommt mit einem Tragekoffer für bequeme Lagerung und Transport.
Tuyama TFG-231 Fagott in C (versilberte Mechanik)*
  • Fagott in C
  • Korpus aus Ebonit
  • versilberte Mechanik
  • ein Fagottrohr liegt zum direkten Anspielen bei
  • stabiler Koffer im Preis inbegriffen

Die modifizierte Grifftechnik erfordert viel Übung

 

Bei der Herstellung von Fagotten müssen grundsätzlich zwei Arten unterschieden werden, die deutsche und die französische. Die deutsche Bauart wurde bereits im 19. Jahrhundert eingeführt und ist auch unter dem Namen Heckel System geläufig. Das Instrument verfügt über Tonlöcher sowie etwa 24 Klappen, produziert entweder aus Neusilber oder in einer versilberten Variante, die anschließend vernickelt wird.

Am Stiefel eines Fagotts befindet sich eine Handstütze, die allen Fingern der rechten Hand größtmögliche Bewegungsfreiheit sichert. Denn diese müssen das Instrument sozusagen vorne und hinten bedienen. Auch die linke Hand bedient während des Spiels sämtliche Klappen der Bassstange, des Schallstücks sowie des Flügels.

Im direkten Vergleich mit anderen Holzblasinstrumenten ist normalerweise nur eine Oktav Klappe für den Daumen vorgesehen, nicht so beim Fagott, denn dort erstreckt sich die notwendige Grifftechnik auf beide Instrumentenseiten.

 

FAGOTT ZUBEHÖR

Attitude BA200402 weiche Schutzhülle für Fagott*
  • weiche, dunkelblaue Schutzhülle für ein Fagott im Vintage Stil
  • widerstandsfähiges und reissfestes Material
  • gepolsterte Griffe, weiche Umrandung und ein bequemes Schulterband
  • Zusatz-Netzfach für Zubehör
D'ADDARIO Vitalizer Blattetui für Doppelrohrblätter Oboe und Fagott*
  • Nimmt bis zu acht Blätter auf und lagert sie bei idealer Luftfeuchtigkeit
  • Enthält ein Vitalizer-Pack mit einer relativen Luftfeuchtigkeit von 73 %, sodass die Blätter äußerst selten befeuchtet werden müssen
  • Die Blätter bleiben flach
  • Erhältlich für die Feuchtigkeitsstufen 58 %, 73 % und 84 %
  • Nachfüllpacks halten für gewöhnlich 45 bis 60 Tage
  • für 5 Doppelrohrblätter
  • wartungsfreie Regulierung der Luftfeuchtigkeit
  • Blattspitzen bleiben gerade
  • inklusive Reed Vitalizer Packung (72%)

Die Innenauskleidung mit Naturkautschuk verhindert Feuchtigkeitsschäden

 

Der gesamte Instrumentenapparat, bestehend aus Federn, Rollen und Klappen inklusive deren Befestigung wird auch als Mechanik bezeichnet. Um die Langlebigkeit des empfindlichen Holzes zu gewährleisten und vor Kondenswasser zu schützen, sind die Innenräume von rechter Stiefelbohrung und Flügel in der Regel mit Kautschuk ausgekleidet.

Bei jedem Blasvorgang entsteht zwangsläufig Kondenswasser, welches tief bis in die U-förmige Krümmung hinablaufen kann. Ein Fagott weist eine beachtliche Gesamtlänge auf, deshalb müssen auch die einzelnen Tonlöcher weiter auseinanderliegen.

Um eine spielbare Grifflänge überhaupt zu ermöglichen, sind beim Fagott einige Bohrungen der Tonlöcher in Stiefel und Flügel schräg angesetzt. Schallstück, Bassrohre sowie die linke Instrumentenseite mit der Bassstange sind der direkten Kondensfeuchtigkeit jedoch nicht ausgesetzt.

 

NOCH MEHR ZUBEHÖR

yibuy schwarz Farbe Silber Vergoldung Stiel Boden Fagott Hand Sattel Rest Halter mit 4 Original Schrauben*
  • Inklusive 4 Original Schrauben.
  • Für Fagott Instrument zu nutzen.
  • Es hat Silber-Vergoldung Stiel Basis.
  • Es ist einfach zu installieren und bequem zu bedienen.
yibuy Holz Fagott Reed Aufbewahrungsbox Hülle für 5 Reed Halt Displayschutzfolie mit weicher Samt schwarz*
  • Der Fall kann 5 Schilf halten und kann verhindern, dass Ihre Instrumente vor Feuchtigkeit
  • Ergonomisch entworfen, um fest zu schlie?en und leicht zu ?ffnen
  • Es besteht aus Holzkoffer, Messingscharnieren, schwarzem Samtfutter und Megnet, das haltbar und praktisch ist
Gurt für Fagott Kölbl schwarz M*
  • Kolbl Musical Accesories

 

Optimale Pflege & Wartung sichern Langlebigkeit und Klangcharakter

 

Wartung und Pflege sind für die Langlebigkeit eines Fagotts ganz entscheidend. Deshalb wird nach jedem Einsatz eine Reinigung unbedingt empfohlen. Außer der Bildung von Kondenswasser durch den Blasvorgang lassen sich auch geringe Schweißablagerungen an Holz und Mechanik nicht vermeiden. Mit einem weichen Tuch können diese jedoch nach jedem Spieleinsatz leicht entfernt werden.

Sehr stark betroffen…

von der Feuchtigkeit durch Kondenswasser sind die Innenwände der rechten Stiefelseite sowie diejenigen von Flügel und S-förmigem Boden. Zum Trocknen von Flügel und Stiefel nach jedem Spiel werden spezielle Tücher aus Wildleder verwendet, welche mit einer Rückholschnur versehen sind. Das Wildledertuch wird jeweils nach jedem Spiel vorsichtig durch Stiefel und Flügel gezogen.

Für die Reinigung des S- förmigen Bogens stehen darüber hinaus spezielle Bürsten zur Verfügung. Auch Schallstück und Bassstange sollten unbedingt nach jedem Spiel sorgfältig gereinigt werden. Hierzu sind im Fachhandel spezielle Wischer mit weichen Borsten erhältlich, wie sie beispielsweise auch für das Reinigen von Glasflaschen verwendet werden.

Darüber hinaus ist es auch erforderlich, von Zeit zu Zeit die Mechanik mit einem hochwertigen Silberputztuch zu reinigen. Das Fagott ist nicht nur ein Instrument mit wunderschönem Aussehen, sondern fasziniert auch durch seinen besonders schmeichelnden Klangcharakter. Tiefe Doppelrohrblatt- Instrumente, als Vorläufer des heutigen Fagotts, wurden bereits im 17. Jahrhundert hergestellt.

LINKS, VERWEISE & QUELLEN FÜR UNSERE RECHERCHE

  • Stiftung Warentest
  • Ökotest
  • Chip.de
  • Testberichte.de

Letzte Aktualisierung am 24.05.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API