Musikinstrumente Ratgeber

IHR MUSIKINSTRUMENTE.CLUB RATGEBER | SCHLUSS MIT SUCHEN SONDERN FINDEN

Hier eine kleine Auswahl Verschiedener Musikinstrumente

 

DIGITALE PIANOS
Classic Cantabile GP-300 Digitalflügel Schwarz-Hochglanz (88 Tasten E-Piano, 3 Pedale, 138 Sounds, Kopfhörerausgänge, MIDI, USB-Port)*
E-DRUM SETS
XDrum DD-530 Mesh Heads E-Drum SET mit Hocker und Kopfhörer (elektronisches Schlagzeug, Kopfhörer-Anschluss, 400 Sounds, Lernfunktion)*
GITARREN
Gibson USA LPSTUWRCH1 Les Paul Studio 2016 T E-Gitarre mit Chrome Hardware wein rot*
Synthesizer/Vocoder
Korg Synthesizer/Vocoder"Microkorg"*
SCHLAGZEUGE
Pearl Roadshow RS585C C31 Schlagzeug + KEEPDRUM Kopfhörer + 1 Paar Drumsticks GRATIS!*
Classic Cantabile GP-300 Digitalflügel Schwarz-Hochglanz (88 Tasten E-Piano, 3 Pedale, 138 Sounds, Kopfhörerausgänge, MIDI, USB-Port)*
XDrum DD-530 Mesh Heads E-Drum SET mit Hocker und Kopfhörer (elektronisches Schlagzeug, Kopfhörer-Anschluss, 400 Sounds, Lernfunktion)*
Gibson USA LPSTUWRCH1 Les Paul Studio 2016 T E-Gitarre mit Chrome Hardware wein rot*
Korg Synthesizer/Vocoder"Microkorg"*
Pearl Roadshow RS585C C31 Schlagzeug + KEEPDRUM Kopfhörer + 1 Paar Drumsticks GRATIS!*
Stagepiano, Netzteil, Starter, Kinder, Einsteiger Flügel, Schwarz, Hochglanz, 88 Tasten, Klavier Digitalpiano, Notenhalter, Notenständer, SD-Slot Piano, Kopfhörerausgang, home piano, MIDI, USB E-Piano, Metronom, Digitalflügel, Begleitautomatik
Pure CF Tonerzeugung 543 Klangfarben inklusive Natural!, Live!, Sweet! und Cool! Voices 195 Begleit-Styles mit Guitar Edition Style Recommender 128-stimmig polyphon AI Fingered Mode und Smart Chord Graphisches Display mit Noten- und Songtext-Ansicht USB Audio Recorder DSP-Effekte und Dämpfer Resonanz Effekt AUX-Eingang und schaltbarer Kopfhöreranschluss Intelligent Acoustic Control (IAC)
Die klassische Kombination aus einer Ahorn-Decke und einem Mahagony-Korpus (modern weight relief) liefert den zeitlosen, sustainreichen und klaren Sound einer Les Paul Zu den Features dieser Gitarre gehören die traditionelle Halsbreite, manuelle Mechaniken und ein GraphTech Sattel 490R und 490 T Humbucker, beide mit Coil Splitting
Der microKORG kombiniert eine gehörige Portion Spaß mit Funktionalität und Soundqualität. Trotz seiner einzigartig kompakten Ausmaße verfügt der kleine Synthesizer über professionelle Qualitäten.
- 18 x 12 Bass Drum - 10 x 7 Tom Tom - 12 x 8 Tom Tom - 14 x 10 Floor Tom - 13 x 5 Snare Drum - inkl. Snare Ständer - inkl. HiHat Ständer - inkl. Beckenständer - inkl. HiHat und Crash-Ride Becken - inkl. Hocker - inkl. Sticks - inkl. Fußmaschine + Keepdrum Stereo-Kopfhörer GRATIS!
-
-
-
-
DIGITALE PIANOS
Classic Cantabile GP-300 Digitalflügel Schwarz-Hochglanz (88 Tasten E-Piano, 3 Pedale, 138 Sounds, Kopfhörerausgänge, MIDI, USB-Port)*
Classic Cantabile GP-300 Digitalflügel Schwarz-Hochglanz (88 Tasten E-Piano, 3 Pedale, 138 Sounds, Kopfhörerausgänge, MIDI, USB-Port)*
Stagepiano, Netzteil, Starter, Kinder, Einsteiger Flügel, Schwarz, Hochglanz, 88 Tasten, Klavier Digitalpiano, Notenhalter, Notenständer, SD-Slot Piano, Kopfhörerausgang, home piano, MIDI, USB E-Piano, Metronom, Digitalflügel, Begleitautomatik
-
E-DRUM SETS
XDrum DD-530 Mesh Heads E-Drum SET mit Hocker und Kopfhörer (elektronisches Schlagzeug, Kopfhörer-Anschluss, 400 Sounds, Lernfunktion)*
XDrum DD-530 Mesh Heads E-Drum SET mit Hocker und Kopfhörer (elektronisches Schlagzeug, Kopfhörer-Anschluss, 400 Sounds, Lernfunktion)*
Pure CF Tonerzeugung 543 Klangfarben inklusive Natural!, Live!, Sweet! und Cool! Voices 195 Begleit-Styles mit Guitar Edition Style Recommender 128-stimmig polyphon AI Fingered Mode und Smart Chord Graphisches Display mit Noten- und Songtext-Ansicht USB Audio Recorder DSP-Effekte und Dämpfer Resonanz Effekt AUX-Eingang und schaltbarer Kopfhöreranschluss Intelligent Acoustic Control (IAC)
-
GITARREN
Gibson USA LPSTUWRCH1 Les Paul Studio 2016 T E-Gitarre mit Chrome Hardware wein rot*
Gibson USA LPSTUWRCH1 Les Paul Studio 2016 T E-Gitarre mit Chrome Hardware wein rot*
Die klassische Kombination aus einer Ahorn-Decke und einem Mahagony-Korpus (modern weight relief) liefert den zeitlosen, sustainreichen und klaren Sound einer Les Paul Zu den Features dieser Gitarre gehören die traditionelle Halsbreite, manuelle Mechaniken und ein GraphTech Sattel 490R und 490 T Humbucker, beide mit Coil Splitting
-
Synthesizer/Vocoder
Korg Synthesizer/Vocoder"Microkorg"*
Korg Synthesizer/Vocoder"Microkorg"*
Der microKORG kombiniert eine gehörige Portion Spaß mit Funktionalität und Soundqualität. Trotz seiner einzigartig kompakten Ausmaße verfügt der kleine Synthesizer über professionelle Qualitäten.
SCHLAGZEUGE
Pearl Roadshow RS585C C31 Schlagzeug + KEEPDRUM Kopfhörer + 1 Paar Drumsticks GRATIS!*
Pearl Roadshow RS585C C31 Schlagzeug + KEEPDRUM Kopfhörer + 1 Paar Drumsticks GRATIS!*
- 18 x 12 Bass Drum - 10 x 7 Tom Tom - 12 x 8 Tom Tom - 14 x 10 Floor Tom - 13 x 5 Snare Drum - inkl. Snare Ständer - inkl. HiHat Ständer - inkl. Beckenständer - inkl. HiHat und Crash-Ride Becken - inkl. Hocker - inkl. Sticks - inkl. Fußmaschine + Keepdrum Stereo-Kopfhörer GRATIS!
-

Informationen und Ratschläge rund um Musikinstrumente

 

Bei uns dreht sich alles um Musikinstrumente: Jeder kann das Spielen eines Musikinstruments erlernen und sich durch regelmäßiges Üben verbessern. Musizieren macht Spaß und eignet sich für Anfänger, Fortgeschrittene und Kinder. Oft sind schon nach wenigen Stunden einfache Melodien erlernbar, wodurch die Motivation zum Weitermachen forciert wird. Das Musizieren unterstützt das Körperbewusstsein, es erhöht die Konzentration und die Kommunikation. Die meisten Musikinstrumente lassen sich überall mit hinnehmen, sodass entweder allein oder mit Freunden musiziert werden kann. In der Woche reichen nur zwei bis dreimal 45 Minuten Zeit zum Üben aus und trotzdem werden sich Fortschritte bemerkbar machen. Musizieren verbindet und Musik fördert die Entwicklung des Menschen. Deshalb ist es gut Musikinstrumente zu spielen – weil sich dadurch die motorischen Fähigkeiten entwickeln – sogar das Sozialverhalten verändert sich zum Positiven. Der stetige Erfolg innerhalb von kurzer Zeit motiviert, auch wenn es am Anfang noch etwas dauert, bis komplette Songs gespielt werden.

 

Welches Musikinstrument sagt Ihnen am meisten zu?

Diese Entscheidung ist eine der schwierigsten und wichtigsten zugleich. Möchten Sie Lieder Ihrer Lieblings-Band nachspielen oder doch lieber Rhythmusfertigkeit trainieren? Werden Sie sich bewusst, dass ein Blasinstrument weitaus andere Fähigkeiten abverlangt als ein Streichinstrument, beispielsweise was die Atem- oder Fingertechnik anbelangt. Sollten Sie unsicher sein, für welches Instrument Sie sich entscheiden wollen, bieten viele Musikschulen an, die einzelnen Musikinstrumente vorher zu erklären und Sie können diese oftmals auch ausprobieren.

Musikinstrumente kaufen

 

Egal, ob Sie ein Tasteninstrument suchen, eine e Gitarre kaufen wollen oder Gitarren mit Zubehör, in einem Musikgeschäft gibt es nicht nur viele Musikinstrumente zu kaufen, sie lassen sich sogar ausprobieren. Schauen Sie sich im Musikladen um. Welches Musikinstrument interessiert Sie? Wollen Sie eine Gitarre kaufen? Die Beratung im Musikgeschäft ist gut. Hier, auf unserem Portal Musikinstrumente.club gibt es wertvolle Anregungen, die in eine Kaufentscheidung miteinbezogen werden sollten. Wir klären Sie auf und verraten Ihnen alles was Sie wissen müssen, wenn Sie beabsichtigen Musikinstrumente für Kinder zu kaufen. Im Musikladen lassen sich diverse Musikinstrumente testen und zudem sind die Preise vergleichbar, denn jeder Anfänger sollte sich überlegen, wie viel Geld er ausgeben möchte. Nicht immer bedeutet teuer auch gleich besser. Anfänger sollten zuerst einfache Musikinstrumente wählen und sich mit den Kosten sowie der Bedienung befassen, später können die Musikinstrumente immer noch aufgerüstet werden. Es empfiehlt sich, erst in teure Musikinstrumente zu investieren, wenn sich ein routinierter Umgang mit den Musikinstrumenten aufgebaut hat.

Richtige Kaufentscheidung

Am leichtesten finden Sie Ihr Wunschinstrument, wenn Sie sich die zentralen Fragen vor dem Kauf überlegen: welche Art des Instruments sagt Ihnen am meisten zu, wie viel Platz haben Sie in Ihrem Zuhause zur Verfügung und wie hoch sollen die Kosten für ein Musikinstrument sein?

Für Musikinstrumente gibt es im Netz mittlerweile eine große Auswahl und es besteht die Möglichkeit, für jeden ein passendes Modell für den Einsatz im eigenen gebrauch Privat oder für Profi Musiker hier werden sie es finden. Wir berufen uns daher auch auf mehrere Musikinstrumente Testberichte, damit Sie  genau das richtigen Instrumen für sich finden.

Unser Verbraucherportal kann Ihnen dabei helfen, indem wir Ihnen zahlreiche Informationen verschiedener Musikinstrumenter Tests zusammengefasst zur Verfügung stellen. So haben Sie die Gelegenheit,sich einen Überblick zu verschaffen und letzten Endes sich für ein optimal passendes Instrument zu entscheiden.

 

 

Anhand von so einem Musikinstrumente Test lässt sich einfach und ohne viel Aufwand ein passendes Modell finden Im Folgenden Musikinstrumente Ratgeber findest Du umfangreiche Informationen rund um Alle Musikinstrumente und können sich auf diese Weise ein genaues Bild davon machen, wie und wo sie ein passendes Instrument finden können. Vor allem der Einkauf im Internet kann sich dabei richtig lohnen.

Hobby oder Karriere

 

Ob als Konzertmusiker, Solokünstler oder Mitglied einer Band, mit dem Kauf eines Musikinstruments fällt die Entscheidung, in welcher Formation musiziert wird und welcher Musikrichtung das Interesse gilt. Ein Tipp: Das Musikgeschäft oder die Musikschulen bieten Workshops an. Auf diese Weise kristallisiert sich das musikalische Talent heraus. Auch für Personen, die schon Erfahrung mit Musikinstrumenten haben und nicht bei null beginnen müssen, lohnt sich ein Kurs. Bei dieser Gelegenheit wird klar, welches Musikinstrument sich für die eigenen vier Wände eignet.

Musikinstrumente im Alltag

 

Durch das Üben können sich die Nachbarn gestört fühlen. Damit es keinen Streit gibt, ist die Hausordnung einzuhalten. Aus diesem Grund empfiehlt sich, entweder gleich die leise klingenden Musikinstrumente zu kaufen, oder mit Dämpfer zu spielen. Des Weiteren sollte entweder ausreichend Platz vorhanden sein, oder ein Übungsraum zur Verfügung stehen, wenn die Entscheidung für ein großes Tasteninstrument getroffen wurde. Der Traum sich ein Schlagzeug zu kaufen ist schnell erfüllt, doch oft müssen Musikinstrumente wie Schlagzeug oder Gitarren samt Zubehör transportiert werden. Nämlich dann, wenn beispielsweise Kinder mit den Musikinstrumenten zum Unterricht fahren müssen, sind sie häufig überfordert. Eltern die vorhaben ihren Kindern eine e Gitarre zu kaufen, sollten diesen Aspekt berücksichtigen.

 

Musikinstrumente für Kinder

 

Leider fällt in den Schulen zuerst der Musikunterricht aus, obwohl der Unterricht für Kinder so wichtig ist. Deshalb sollten die Eltern selbst mit ihren Kindern musizieren. Die Musikinstrumente für Kinder sollten altersgerecht sein. Allerdings sind Kinder leicht beeinflussbar, an einem Tag wollen sie Schlagzeug spielen und am nächsten Tag Gitarre. Ein Tipp für die Eltern: Schauen Sie sich in einem Musikladen um. Sie müssen Ihrem Kind nicht gleich ein neues Schlagzeug kaufen. Viele Musikinstrumente können Sie auch mieten oder gebraucht bekommen.

 

DIE VERSCHIEDENEN MUSIKINSTRUMENTE:

 

Das Schlagzeug

 

Das Schlagzeug setzt sich aus vielen Instrumenten zusammen, die sich beim Spielen zu einem Rhythmus ergänzen. Ein Set besteht aus Bass Drum, Snare, Toms, Becken und Sticks. Das Schlagzeug gibt den Rhythmus und das Tempo vor, es ist Teil einer Band. Besonders Kinder würden sich zuerst ein Schlagzeug kaufen.

 

Die Gitarre

 

Die Gitarre ist in jeder Altersklasse beliebt und wird sowohl solo als auch im Ensemble gespielt. Sie eignet sich in der Klassik, zur Begleitung und ist als e Gitarre im Jazz sowie im Rock, Pop und Metal vertreten. Die Gitarre zeichnet sich durch niedrige Anschaffungskosten aus, sie ist platzsparend und kann leicht transportiert werden.

 

Akustische und elektrische Gitarre sind beliebte Musikinstrumente

 

Die akustische Gitarre hat einen hohlen Resonanzkörper, in welchem sich das Schallloch befindet. Diese Konstellation sorgt dafür, dass die Gitarre klingt. Das Schwingen einer Saite überträgt sich auf den Korpus, wodurch der Klang entsteht, der die Töne und die Lautstärke bestimmt. Wer sich eine E-Gitarre kaufen möchte, der benötigt außerdem einen Verstärker, der mit dem Instrument verbunden wird. Im Gegensatz zu der akustischen Gitarre fehlt bei der elektrischen Gitarre das Schallloch. Zudem ist der Korpus flach. Aufgrund dessen benötigt die elektrische Gitarre den Verstärker, damit das Spielen gehört wird.

 

Das Tasteninstrument

 

Das Klavier hebt sich durch 88 Tasten hervor, mit denen die Töne erzeugt werden. Es gibt auch elektrische Klaviere, aber hier werden die Klänge nicht durch Saiten hervorgerufen. Elektrische Pianos erzeugen den Klang genauso wie akustische Pianos, nur setzt der Tastendruck einen Prozess in Gang. Das bedeutet, dass die mechanische Klangerzeugung elektrisch verstärkt wird. Der Flügel unterscheidet sich von dem Klavier in erster Linie äußerlich, seine Funktion ist fast gleich.
Das Akkordeon zeichnet sich durch Tasten wie bei einem Klavier aus. Zusätzlich hat es Knöpfe und einen Balg. Eine Hand drückt die Tastatur, die andere die Knöpfe. Auf diese Weise lassen sich die Melodie und die Akkorde spielen. Durch den Blasebalg gelangt Luft hinein, sodass die Metallzungen schwingen und Töne hörbar werden.

 

Das Saxophon gehört zu den Holzblasinstrumenten

 

Wer sich ein Saxophon kaufen will, der kann sich später als Solist etablieren. Auch musikalisch bieten sich die unterschiedlichsten Einsätze an. Längst spielen die Musiker, die sich ein Saxophon kaufen, nicht nur Jazz. Das Saxophon hat sich einen festen Platz in der Klassik, im Jazz und in der Rock- und Popmusik gesichert. Ein Tipp: Es empfiehlt sich, nach dem Gebrauch hauptsächlich das Mundstück, den Hals und die Oberflächen des Instruments zu reinigen sowie monatlich die Klappen zu ölen. Dann bleibt das beliebte Saxophon noch viele Jahre wunderbar erhalten.

 

Die Blasinstrumente

 

Wenn durch das Mundstück in ein Instrument geblasen wird, dann gerät die Luftsäule in Bewegung, sodass Töne entweichen, die durch die Zunge gesteuert werden. Große Blasinstrumente erzeugen tiefe Töne und kleine Blasinstrumente haben eine kurze Luftsäule – sie produzieren hohe Töne. Die Lautstärke hängt von dem ausgeübten Druck ab.

 

Fazit

 

Die musikalische Vielfalt verleitet Musiker dazu, gleich mehrere Musikinstrumente zu kaufen. Zuerst wollen sie nur eine Gitarre kaufen, dann Gitarren inklusive Zubehör und schließlich möchten sie noch eine e Gitarre kaufen. Im Nu entsteht eine Sammlung, die im Laufe der Zeit immer größer wird. So geschieht es vielen Menschen, die für die Musik brennen. In einigen Familien wird noch die Tradition gepflegt, dass jedes Kind Instrumente spielen soll. Häufig wählen die Eltern die ersten Musikinstrumente für Kinder aus. Blasinstrumente sind beliebt, weil gerade die Blockflöte ideal für Anfänger ist.

 

Der Mensch und der Ursprung von Musik 

Musik und Musikinstrumente sind genauso alt wie der Mensch selbst. Die ersten Musikinstrumente waren einfache Trommeln, Flöten und Pfeifen. Worin der Ursprung der Musik lag, ist allerdings umstritten. Man vermutet, dass die Instrumente zur Signalgebung, Beschwörung und andere rituelle Handlungen oder der Anlockung von Tieren bei der Jagd dienten. Eine andere Theorie sieht einen engen Zusammenhang zwischen Sprache und der Entstehung der Musik. Andere Wissenschaftler sehen den Rhythmus als Ursprung der Musik. Durch Rhythmen konnten Handlungen von Menschen, zum Beispiel Arbeitshandlungen auf dem Feld, synchronisiert werden. 

 

Musikalische Epochen 

Erst nach und nach entwickelten sich komplizierte Musikinstrumente und damit auch komplexere musikalische Werke heraus. In der Musikgeschichte unterteilt man in verschiedene Epochen, die sich an die Formen der bildenden Kunst und der Architektur anlehnen. Der Ursprung der Musik in der Antike wird in den verschiedenen Kulturen – von China, Indien bis nach Griechenland – von den Gottheiten hergeleitet. 

Heute 2017

Über die Jahrhunderte entwickeln sich nicht nur eine Vielzahl von Instrumenten, sondern auch eine zahlreiche art von Stilen und Formen von Musik. Musik wird heute für die verschiedensten Zwecke, wie z.b von Emotionserzeugung bis hin zu therapeutischen Zwecken verwendet.

Tatsache ist…

dass Musik sich in jedem Fall auf den Menschen auswirkt der sie hört, ist mittlerweile unumstritten. So werden der Musik die unterschiedlichsten emotionalen und psychologischen Wirkungen auf den Menschen zugeschrieben. Die Palette reicht hier von einer eindeutig nachgewiesenen heilsamen Auswirkung bis hin zu einer destruktiven Wirkung auf den Hörer.

Es wird vermutet, dass diese Wirkung der Musik nicht nur auf den Klang als solchen und die Stimmung die dadurch erzeugt wird zurückgeht, sondern dass diese teilweise auch von den kulturellen Rahmenbedingungen einer bestimmten Musikrichtung mitbestimmt wird. So geht beispielsweise mit Rockmusik schon seit jeher eine gewisse Protesthaltung einher. Dieser Einfluss durch kulturelle Hintergründe kann aber nicht eindeutig nachgewiesen werden.

Sicher ist jedoch dass die Musik seit den Anfängen der Menschheit dazu dient, Emotionen zu verstärken, sie auszudrücken und sie zu kanalisieren. Die Musik wurde somit zum Medium psychischer Entlastung und der Verstärkung von sozialer Empathie. 

BETRACHTUNG UND FORSCHUNG…

über die Auswirkungen von Musik und Tanz auf das Wohlbefinden des Menschen sind bereits aus der Antike überliefert. So hat sich bereits Hippokrates mit dem Phänomen der Auswirkungen der Musik auf die menschliche Psyche beschäftigt. Auch der Philosoph Plato beschäftigte sich schon wissenschaftlich mit der Musik. Für ihn nimmt die Musik eine besondere Stellung unter den Künsten ein. Laut Platon führt die Musik den Menschen nämlich zu seinen seelischen Urbildern, die er für angeboren hält. Deshalb gilt die Musik heute noch bei vielen Philosophen als Inbegriff der emotionalen Seite der Kognition.

In der Musiktherapie wird Musik gezielt eingesetzt um Stimmungen zu verstärken und um Gefühle zum Ausdruck zu bringen, vor allem um solche zum Ausdruck zu bringen die unterdrückt werden. Dabei wird zwischen rezeptiver Musiktherapie, bei der der Patient zuhört, und zwischen aktiver Musiktherapie, bei der der Patient selbst musiziert.

Alle Musik-instrumente Art der Instrumente Tasten,
Saiten etc.
Erfinder & Herkunft Wann erfunden Erstes Konzert Gattung
(Bass-)Posaune Blechblasinstrument 2 Ventile Italien um 1500 1760, Wagenseil Aerophon
Akkordeon Ziehharmonika Deutschland 1822 Aerophon
Balalaika Zupfinstrument 3 Saiten Ukraine/RUS Mittelalter nie Chordophon
Banjo Zupfinstrument 4-6 Saiten Afrika, kam mit Sklaven nach USA 1678 nie Chordophon
Bass-Gitarre Zupf- und Saiteninstrument 6 Saiten um 1850
Becken-Paar Schlaginstrument 2 Becken Asien Antike Idiophon
Blockflöte Holzblasinstrument 8 Löcher von Mauren nach Europa heutige Form, 1388 1644-54, Jacob van Eyck
Bongo (Conga, Djembé)  Handtrommel Afrika/Kuba nie Membranophon
Bratsche (Viola)  Streichinstrument 4 Saiten Italien ca. 1530 1722, Telemann Chordophon
Cabasa (Rassel) Percussion Lateinamerika prähistorisch Idiophon
Celesta  Tasteninstrument August Mustel (F) 1886 Idiophon
Cello  Streichinstrument 4 Saiten Italien 1510-40 1701, Jacchini Chordophon
Cembalo Tasteninstrument vermutlich Italien 15. Jhrd. Chordophon
Dudelsack (Sackpfeife) Holzblasinstrument China, Mittlerer Osten ab 1300 1755 Aerophon
E-Bass Zupf- und Saiteninstrument 4 Saiten Paul Tutmarc, USA 1935 Elektrophon
E-Gitarre  Zupf- und Saiteninstrument 6 Saiten Lloyd Loar, G. Beauchamp, A. Rickenbacher 1923-32 Elektrophon
Fagott Holzblasinstrument 19-28 Löcher + 13 Klappen Orient um 1730, Vivaldi Aerophon
Geige (Violine) Streichinstrument 4 Saiten Italien 1510-40 1709, Torelli Chordophon
Gitarre Zupf- und Saiteninstrument 6 Saiten Ägypten,
Mauren
ab 8. Jhrd. in Spanien 1808 Chordophon
Gong (Tamtam) Schlaginstrument Ferner Osten Antike, vor Christus 1791, Gossec Idiophon
Hammondorgel elektrisches Tasteninstrument 104-112 Tasten L. Hammond, USA 1934 nie Elektrophon
Harfe  Zupfinstrument 47 Saiten Orient ab 8. Jhrd. in Europa 1738, Händel Chordophon
Horn (Jagd/ Waldhorn) Blechblasinstrument 3 Ventile unbekannt prähistorisch 1717, Bach Aerophon
Horn (Wiener in F) Blechblasinstrument 3 Ventile Brüder
Leicham-schneider, Wien
Um 1700 modernisiert Aerophon
Keyboard elektrisches Tasteninstrument 61 Tasten Robert Moog, USA 1964 Elektrophon
Klarinette (in B) Holzblasinstrumente 24 Tonlöcher J. C. Denner 1720 um 1740, Vivaldi Aerophon
Klavier (Piano) Tasteninstrument 88 Tasten (52 weiße + 36 schwarze) Cristofori in Florenz 1698 1776, Joh. Christ. Bah Chordophon
Kontrabass  Streich- und Zupfinstrument 4 Saiten Italien 1500-1540 1770, Vanhal Chordophon
Laute Saiteninstrument 6 Saiten unbekannt 3.000 v.C. Chordophon
Mandoline  Zupfinstrument 6 Saiten Italien 17. Jhrd. Chordophon
Melodica  Harmonika-instrument 32 Tasten (19 weiße + 13 schwarze) Firma Hohner, D 1957 Aerophon
Mund-harmonika Metall-zungeninstrument Deutschland 1821 1951 Aerophon
Oboe  Holzblasinstrument 22 Tonlöcher Orient um 1660 1708 Aerophon
Orgel  Tasteninstrument 142-154 Tasten Naher Osten Mittelalter 1730, Händel Aerophon
Panflöte Holzblasinstrumente 13-23 Röhren Balkan Mittelalter Aerophon
Pauke (Trommel)  Schlagzeug Orient seit Mittelalter in Europa 1607, Monteverdi Membranophon
Piccoloflöte Holzblasinstrument 6 Klanglöcher um 1710 1735, Vivaldi Aerophon
Querflöte Holzblasinstrument 8-9 Klappen Sumerer und Ägypter Antike 1729, Vivaldi Aerophon
Saxophon  Holzblasinstrument 20-25 Klappen Adolphe Sax, BEL 1840 1903, Debussy Aerophon
Synthesizer elektrisches Tasteninstrument 61 Tasten R. A. Moog 1964 Elektrophon
Tamburin (Schellentrommel) Schlag- und Rasselinstrument Naher Osten Antike nie Membranophon
Triangel  Schlaginstrument 3 Seiten Türkei Mittelalter in Europa nie Idiophon
Trompete  Blechblasinstrument 3 Ventile Orient mit Kreuzzüge nach Europa um 1815, Rossini Aerophon
Tuba (Basstuba) Blechblasinstrument 4-6 Ventile Wieprecht & Moritz, Berlin 1835 1954, Vaughan Williams Aerophon
Vibraphon
(Marimba)
Schlaginstrument USA (Marimba aus Afrika) 1921 (Marimba 16Jhrd.) Idiophon
Xylophon Schlagstabspiel 13-18 Klangstäbe Südost-Asien 1520-50 Idiophon
Zither Zupfinstrument 32-42 Saiten Alpenraum 15. Jhrdt. 1826, Petzmayer Chordophon

 

Links, Verweise & Quellen für unsere Recherche

  • Stiftung Warentest
  • Ökotest
  • Chip.de
  • Testberichte.de

Letzte Aktualisierung am 16.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API